Bimi-Brokkoli mit gerösteten Kichererbsen und Tahin-Dressing

  • -
Print Friendly, PDF & Email

Link zum Rezept: Bimi-Brokkoli mit gerösteten Kichererbsen und Tahin-Dressing

Bimi-Brokkoli mit gerösteten Kichererbsen und Zitronen-Tahin-Dressing, Low-Carb Veganes Rezept

Direkt zum Rezept Vielleicht fragt Ihr Euch jetzt was Bimi-Brokkoli ist. Ich kann Euch sagen, es gibt so viele tolle Zutaten, die kann man gar nicht alle kennen. Doch es lohnt sich auf jeden Fall die Bekanntschaft mit Bimi zu machen. Das grüne Gemüse gibt es seit Neuestem in ausgewählten Supermärkten. In Kanada haben wir es Broccolini genannt und ich bin schon lange ein Fan davon. Ich freue mich richtig, dass es endlich nach Deutschland kommt. Dieses Rezept für Bimi-Brokkoli mit gerösteten Kichererbsen hätte ich auch einfach „Bimi-Bowl“ nennen können. Denn es ist definitiv ein Schüssel-Gericht. Ich habe folgende leckere Zutaten drin: blanchiertes Bimi mit einem Zitronen-Tahin-Dressing und darauf noch asiatisch gewürzte und im Ofen geröstete Kichererbsen. Dazu noch etwas süße, rote Zwiebel, saftige Roma-Tomaten, frischen Koriander und knusprige geröstete Mandelsplitter. Und Avocado-Fans wie ich einer bin, können auch noch etwas Avocado dazu essen. Da läuft einem doch das Wasser im Mund zusammen. Bimi-Brokkoli mit gerösteten Kichererbsen und Tahin-Dressing ist super gesund Wer Clean Eating mag, der wird sich über dieses Rezept freuen. Es ist …

Der Beitrag Bimi-Brokkoli mit gerösteten Kichererbsen und Tahin-Dressing erschien zuerst auf Elle Republic.

Link zum Rezept: Bimi-Brokkoli mit gerösteten Kichererbsen und Tahin-Dressing