Spanischer Orzo Nudel-Salat

  • -
Print Friendly, PDF & Email

Link zum Rezept: Spanischer Orzo Nudel-Salat

Spanischer Orzo Nudel-Salat mit grüne Bohnen, Cherry-Tomaten, Thunfisch und junge Kartoffeln

Dieses Rezept für einen spanischen Orzo Nudel-Salat gibt Euch die Möglichkeit, einen köstlichen und frischen Sommersalat zu machen, der viele saisonale Zutaten enthält wie zum Beispiel grüne Bohnen, süße Cherry-Tomaten und junge Kartoffeln. Der Thunfisch gibt noch ein bisschen Meeres-Aroma dazu und die Gewürze, wie geräucherte Paprika und Kreuzkümmel, liefern den leicht geräucherten und tiefen Geschmack. Und wenn Ihr keine Lust auf Thunfisch habt, dann könnt Ihr ihn auch durch Kapern ersetzen. Das freut sicher die vegetarischen und veganen Freunde. Das Rezept für Spanischer Orzo Nudel-Salat funktioniert aus mehreren Gründen Da ist zum einen das Dream Team aus jungen Kartoffeln und grünen Bohnen. Es könnte fast sein, dass sie schon in der Erde gemeinsam wachsen, so gut schmecken die beiden Zutaten in der Kombination. Und die Cherry-Tomaten wachsen sicher auch gleich nebenan, weil sie sich so gut einfügen. Dazu kommen noch erdige Gewürze und frischer Knoblauch. Natürlich darf auch ein Spritzer Zitronensaft nicht fehlen bevor Ihr dann ein Qualitäts-Olivenöl dazu gebt. Dieses Team ist nicht mehr zu schlagen. Und ich habe es „spanisch“ genannt, weil …

Der Beitrag Spanischer Orzo Nudel-Salat erschien zuerst auf Elle Republic.

Link zum Rezept: Spanischer Orzo Nudel-Salat