Patientenkongress

Mamma-Mia Patientenkongress 2020Gynäkologische Krebserkrankungen

02. Februar 2020
9:30 bis 17:30 Uhr
Kap Europa | Frankfurt

Brustkrebs | Metastasierter Brustkrebs | Eierstockkrebs |
Gebärmutterkrebs | Gebärmutterhalskrebs | Vulvakrebs

 

Nutzen Sie die Möglichkeit, sich mit Experten auszutauschen, Fragen zu stellen und sich selbst eine Meinung zu bilden.

Auf dem Programm stehen:

  • moderierte Gesprächsrunden mit renommierten Experten zu Krebserkrankungen und Therapiemöglichkeiten sowie zu Bewegung, Ernährung, Psychoonkologie und Komplementärmedizin
  • Interviews mit Betroffenen und Experten – zum Mitverfolgen live vor Ort sowie auf facebook und Instagram
    • Alles wieder normal!? Zurück in den Alltag finden
    • Sprich drüber! Krebs zum Thema machen
    • Nie fertig – Leben mit metastasierendem Brustkrebs
    • Mama hat Krebs – Was Kinder jetzt brauchen
    • Couch Talks mit Experten, Patienten, Besuchern und Ausstellern
  • Ruhe-Inseln für Erholung und Austausch
  • Infostände von Selbsthilfegruppen, Beratungsstellen, Vereinen, Kliniken und Unternehmen

Die Teilnahme am Kongress ist kostenlos. Sie können sich aber schon vorher unter anmeldung@mammamia-online.de anmelden.

Wir freuen uns, Sie auf dem Patientenkongress begrüßen zu können!


Mamma Mia Patientenkongress Programmflyer

Hier geht´s zum Programm

 

Sie können nicht kommen? Auf unseren Social-Media-Kanälen gibt es einige Live-Übertragungen vom Kongress:
brustkrebsmagazin.mammamia
mamma_mia_brustkrebsmagazin
Weitere Highlights gibt es im Nachgang auf unserem youtube-Kanal und auch hier auf www.mammamia-online.de.


Veranstaltungsort und Anfahrt

Kap Europa | Osloer Straße 5 | 60327 Frankfurt am Main

  • U-Bahn- und S-Bahn­station „Festhalle/­Messe“ oder 10 ­ Gehminuten zum ­Frankfurter Hauptbahnhof.
  • Parkhaus skyline Plaza, Europa Allee 6. Zum Kap Europa der Beschilderung „Ladenstraße“ folgen.

 


Kooperationspartner und Schirmherrschaft

Der Kongress findet statt in Kooperation mit dem BreastNet Rhein-Main und der German Breat Group, die Schirmherrschaft übernimmt die Hessische Krebsgesellschaft e. V.

 

Kliniken und Praxen des BreastNet Rhein-Main

Agaplesion Markus Krankenhaus | Asklepios Paulinen Klinik Wiesbaden | Ambulantes Krebszentrum Schaubstraße | Centrum für Hämatologie und Onkologie Bethanien |GBG Forschungs GmbH | GPR Klinikum | Hochtaunuskliniken | Klinikum Frankfurt Höchst | Krankenhaus Nordwest Main-Kinzig-Kliniken | Main-Taunus-Kliniken | Praxis für Hämatologie und Onkologie Dr. Köhler, Dr. Fuchs, Langen | Sana Klinikum Offenbach | St. Elisabethen-Krankenhaus Frankfurt | Uni­ver­si­tä­res Cen­trum für Tu­mor­er­kran­kun­gen (UCT) Frank­furt, Ambulanz für molekulare Therapien | Universitätsklinikum Frankfurt | Universitätsmedizin Mainz

 

Diese Experten stehen Ihnen Rede und Antwort

  • Prof. Dr. Sven Becker, Universitätsklinikum Frankfurt 
  • Sabine Brütting, Praxis für Psychotherapie und Coaching, Frankfurt
  • Dr. Stefanie Buchen, Asklepios Klinik Wiesbaden
  • Prof. Dr. Dominik Denschlag, Hochtaunus-Kliniken, Bad Homburg
  • Prof. Dr. Jörg Engel, Krankenhaus Nordwest, Frankfurt
  • Dagmar Giesecke, Hochtaunus-Kliniken
  • Claudia Gutmann, Agaplesion Markus Krankenhaus, Frankfurt
  • Isabel Hentschel, Sana Klinikum Offenbach
  • Prof. Dr. Christian Jackisch, Sana Klinikum Offenbach
  • Dr. Annette Junker-Stein, Klinikum Frankfurt Höchst
  • Dr. Wiebke Kohl, Evangelische Kliniken Essen-Mitte
  • Dr. Jens Kosse, Sana Klinikum Offenbach
  • PD Dr. Uta Kraus-Tiefenbacher, Krankenhaus Nordwest, Frankfurt
  • Prof. Dr. Andreas Kurth, Gemeinschaftsklinikum Mittelrhein, Koblenz
  • Sybille Loibl, GBG Forschungs GmbH, Neu-Isenburg 
  • Julia Maximenko, Sana Klinikum Offenbach
  • Jana Müller, Nationales Centrum für Tumorerkrankungen, Heidelberg 
  • Prof. Dr. Markus Müller-Schimpfle, Klinikum Frankfurt Höchst 
  • Prof. Dr. Mohammed Nour-Eldin, Universitätsklinikum Frankfurt 
  • Ingeborg Rötzer, Nationales Centrum für Tumorerkrankungen, Heidelberg/Krankenhaus Nordwest, Frankfurt
  • Dr. Dieter Schäfer, Senckenberg Zentrum für Humangenetik, Frankfurt
  • Prof. Dr. Joachim Schirren, Agaplesion Markus Krankenhaus, Frankfurt 
  • Prof. Dr. Marcus Schmidt, Universitätsmedizin Mainz
  • Sabine Seiler, GBG Forschungs GmbH, Neu-Isenburg
  • Peter Stuzmann, Agaplesion Markus Krankenhaus, Frankfurt
  • Prof. Dr. Hans Tesch, Centrum für Hämatologie und Onkologie Bethanien, Frankfurt
  • Prof Dr. Marc Thill, Agaplesion Markus Krankenhaus, Frankfurt
  • Dr. Julia Vieregg, Praxis Dr. med. Julia C. Vieregg, Frankfurt

 


 

Wir danken unseren Sponsoren für Ihre Unterstützung

no images were found


Impressionen 2019

vom 2. Mamma Mia! Patientenkongress