Mamma Mia! Spezial

  • -

Möglichkeiten der Brustrekonstruktion – Eine Entscheidungshilfe

Jede neunte Frau erkrankt in Deutschland im Laufe ihres Lebens an Brustkrebs. Eine traurige Statistik. Die Brustoperation ist eine der Standardsäulen in der Brustkrebsbehandlung. Nicht immer kann die Brust erhalten bleiben. So müssen sich viele Frauen nicht nur mit der Tatsache arrangieren, dass sie eine lebensbedrohliche Krankheit haben.

Sie müssen sich auch an ein neues Körperbild gewöhnen. Während sich die einen gegen eine Brustrekonstruktion entscheiden, wählen die anderen eine für sich stimmige Methode, um die äußerlichen Veränderungen, die die Krankheit mit sich bringt, so gering wie möglich zu halten. Der Ratgeber „Brustrekonstruktion“ bietet eine Entscheidungshilfe, indem er die gängisten Methoden der Brustrekonstruktion anhand zahlreicher Grafiken detailliert erklärt.

Der Ratgeber kann hier bestellt werden.