Wir über uns – Anne Mönnich

 

“Survivor” bedeutet „Überlebende“. So bezeichne ich mich seit meinen Krebserfahrungen im Jahr 2005, denn ich will keine Krebskranke sein und mich schon gar nicht so fühlen.
 Seit 2008 gehöre ich zum Mamma Mia! Team. Als Juristin betreue ich die Rechtsrubrik, kümmere ich mich aber auch um Spezialthemen.

Komme ich aus einer Krebsfamilie? Diese Frage stellte sich mir aufgrund der Krebserkrankungen in meiner Familie. Dem familiären Brust- und Eierstockkrebs haben wir 2009 die erste Mamma Mia! Spezialausgabe gewidmet, die nicht nur die medizinischen Aspekte dieser Fragestellung beleuchtet.



In den schwierigen Zeiten einer Krebserkrankung verschwindet die Freude leider meistens zuerst aus dem Leben und häufig kommt sie erst als letztes zurück. Deshalb gefällt mir die Art und Weise, mit der sich Mamma Mia! mit dem Thema Brustkrebs auseinandersetzt so gut, insbesondere ihr farben- und lebensfrohes Layout.

Die Mamma Mia! ist das Magazin, von dem ich mir gewünscht hätte, dass man es mir bei meiner Diagnosemitteilung überreicht hätte.

« zurück

 

Aktuelles

Partnerangebote