Süßkartoffel-Erdnuss-Eintopf mit Kokos und Spinat

  • -
Print Friendly, PDF & Email

Link zum Rezept: Süßkartoffel-Erdnuss-Eintopf mit Kokos und Spinat

Vegane Süßkartoffel-Erdnuss-Eintopf mit Kokos und Spinat Rezept

Dieser Süßkartoffel-Erdnuss-Eintopf mit Kokos und Spinat ist eine tolle Kombination aus nahrhaftem Gemüse in einer leckeren Kokos-Soße, die mit Kurkuma und Kreuzkümmel gewürzt ist. Und oben drauf kommen als Topping geröstete Erdnüsse für den richtigen Crunch-Effekt. Man könnte den vegetarischen Eintopf auch als ein Curry bezeichnen, da er cremig und sehr sättigend ist. Der Süßkartoffel-Erdnuss-Eintopf ist voller köstlicher und gesunder Zutaten Hier liste ich alle Zutaten einmal für Euch auf: Gewürze: Kurkuma, Kreuzkümmel und Cayenne-Pfeffer Knoblauch und Zwiebel Rispentomaten Süßkartoffel Bio-Erdnussbutter Ein Spritzer Zitronen- oder Limettensaft Etwas Soja-Soße Junger Spinat. Das alles zusammen ist eine extrem gesunde Mischung, die entzündungshemmend wirkt und Eurem Körper eine volle Ladung Antioxidantien und andere Nährstoffe verpasst. Ein gesundes Eintopf-Rezept, das Ihr auf vielfältige Weise Eurem Geschmack anpassen könnt Neben der einfachen Zubereitung, die nicht länger als eine Stunde braucht, könnt Ihr auch mögliche Reste gut am nächsten Tag noch genießen. Im Winter kann der Spinat mit Kohl ersetzt werden. Ich bin ja ein Fan des italienischen Lacinato Grünkohls (auch Schwarzkohl gennant). Ihr könnt auch weniger Süßkartoffeln nehmen und gekochte …

Der Beitrag Süßkartoffel-Erdnuss-Eintopf mit Kokos und Spinat erschien zuerst auf Elle Republic.

Link zum Rezept: Süßkartoffel-Erdnuss-Eintopf mit Kokos und Spinat