Print Friendly, PDF & Email

Programm

An zwei Nachmittagen bieten wir Ihnen zahlreiche Live-Streams mit Gesprächsrunden zu ganz unterschiedlichen Themen. Einfach das Thema auswählen und teilnehmen! Nach jeder Gesprächsrunde stehen Ihnen die Expertinnen und Experten im Video-Call noch für persönliche Fragen zur Verfügung.

PROGRAMM WÄHLEN

TAG WÄHLEN

Sonntag, 05.02., Eierstockkrebs/Gebärmutterkrebs

10:30 Uhr

Workshop: Unterstützung für Angehörige (Mit freundlicher Unterstützung von Novocure)

Dipl.-Psych. Daniela Breitschuh

Universitätsklinikum Köln, Innere Medizin I - Klinische Psychoonkologie

PD Dr. jens Ulrich Rüffer

Deutsche Fatigue Gesellschaft e. V.

11:30 Uhr

Workshop: Neue Krebstherapien – Herausforderung an ein gutes Haut-/Schleimhautmanagement (Mit freundlicher Unterstützung von La Roche Posay)

Dr. Silvia Konrad

12:30 Uhr

Workshop: Gemeinsam eine Therapieentscheidung treffen – Shared Decision Making (Mit freundlicher Unterstützung von Gilead)

Prof. Dr. Volkmar Müller

Universitätsklinikum Hamburg-Eppenorf, Klinik und Poliklinik für Gynäkologie

PD Dr. Jens Ulrich Rüffer

SHARE TO CARE

14:00 Uhr

Diagnose Gebärmutterkrebs: Was jetzt wichtig ist!

Prof. Dr. Jalid Sehouli

Klinik für Gynäkologie, Charité – Universitätsmedizin Berlin

Prof. Dr. Sven Mahner

Klinik und Poliklinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe , LMU Klinikum München

Prof. Dr. Philipp Harter

KEM | Evang. Kliniken Essen-Mitte gGmbH

PD Dr. Florian Heitz

Klinik für Gynäkologie und Gynäkologische Onkologie, Evang. Kliniken Essen-Mitte

14:40 Uhr

Aktuelle Therapieempfehlungen bei Gebärmutterkrebs

Prof. Dr. Clemens Tempfer

Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe der Ruhr-Universität Bochum

15:10 Uhr

Wissenschaftliche Studien: verstehen und nutzen

Prof. Dr. Jalid Sehouli

Klinik für Gynäkologie, Charité – Universitätsmedizin Berlin

Lisa Sintermann

Stiftung Eierstockkrebs Deutschland

15:50 Uhr

Eierstock- und Gebärmutterkrebs: Bessere Prognose durch Tumortestung?

PD Dr. Beyhan Ataseven

KEM | Evang. Kliniken Essen-Mitte gGmbH

Prof. Dr. Dirk Bauerschlag

Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe, UKSH Kiel

16:30 Uhr

Palliativteam: Wertvoller Begleiter in allen Therapie - und Lebensphasen

Dr. Heidi Massinger-Biebl

Gyn-Team Bayerwald, Waldkirchen

17:10 Uhr

Patientenbeteiligung: Wir reden mit! Ihr auch?


Sonntag, 05.02., Metastasierter Brustkrebs

10:30 Uhr

Workshop: Unterstützung für Angehörige (Mit freundlicher Unterstützung von Novocure)

Dipl.-Psych. Daniela Breitschuh

Universitätsklinikum Köln, Innere Medizin I - Klinische Psychoonkologie

PD Dr. Jens Ulrich Rüffer

Deutsche Fatigue Gesellschaft e. V.

11:30 Uhr

Workshop: Neue Krebstherapien – Herausforderung an ein gutes Haut-/Schleimhautmanagement (Mit freundlicher Unterstützung von La Roche Posay)

Silvia Konrad

SK.Onkologie | Schulung & Beratung

12:30 Uhr

Workshop: Gemeinsam eine Therapieentscheidung treffen – Shared Decision Making (Mit freundlicher Unterstützung von Gilead)

Prof. Dr. Volkmar Müller

Universitätsklinikum Hamburg-Eppenorf, Klinik und Poliklinik für Gynäkologie

PD Dr. Jens Ulrich Rüffer

SHARE TO CARE

14:00 Uhr

Aktuelle Therapieempfehlungen: Hormonrezeptor-positiver Brustkrebs

Prof. Dr. Marc Thill

Klinik für Gynäkologie und Gynäkologische Onkologie, Agaplesion Markus Krankenhaus, Frankfurt am Main

Prof. Dr. Diana Lüftner

Ärztliche Leitung und Chefärztin, Immanuel Klinik Märkische Schweiz, Brandenburg

14:40 Uhr

Wissenschaftliche Studien: verstehen und nutzen

15:10 Uhr

Aktuelle Therapieempfehlungen: HER2-positiver Brustkrebs

Prof. Dr. Volkmar Müller

Klinik und Poliklinik für Gynäkologie, Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf

15:40 Uhr

Ich soll mich bewegen! Aber wie?

16:30 Uhr

Aktuelle Therapieempfehlungen: Triple-negativer Brustkrebs

Prof. Dr. Michael Untch

Geburtshilfe und Gynäkologie, HELIOS Klinikum Berlin-Buch

Prof. Dr. Cornelia Kolberg-Liedtke

Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe, Universitätsklinikum Essen

17:10 Uhr

Patientenbeteiligung: Wir reden mit! Ihr auch?


Samstag, 04.02., Früher Brustkrebs

10:30 Uhr

Workshop: Sozialrechtliche Fragen bei Krebs (Mit freundlicher Unterstützung von GlaxoSmithKline)

PD Dr. Ulf Seifart

Klinik Sonnenblick, Marburg

11:15 Uhr

Workshop: Spüre Deinen Atem, Deinen Körper und den Geist – Yoga zum Kennenlernen

Stefanie Ebenfeld

Yoga-Lehrerin, Offenbach

11:45 Uhr

Workshop: Fatigue – Der chronischen Erschöpfung begegnen (Mit freundlicher Unterstützung von Novocure)

Miriam Haintke

Patientin

PD Dr. Jens Ulrich Rüffer

Deutsche Fatigue Gesellschaft e. V.

13:30 Uhr

Begrüßung

Eva Schumacher-Wulf, Andrea Krull, Renate Haidinger

14:00 Uhr

Diagnose Brustkrebs: Was jetzt wichtig ist!

Dr. David Krug

Klinik für Strahlentherapie, Universitätsklinikum Schleswig-Holstein, Campus Kiel

PD Dr. Rachel Würstlein

Brustzentrum und Frauenklinik, Campus Großhadern und Innenstadt, LMU Klinikum München

Prof. Dr. Florian Schütz

Diakonissen-Stiftungs-Krankenhaus Speyer, Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe

15:00 Uhr

Genetische Krebserkrankungen: Was es für mich und meine Familie bedeutet

Prof. Dr. Kerstin Rhiem

Zentrum Familiärer Brust- und Eierstockkrebs, Universitätsklinikum Köln

Anne Müller

BRCA-Netzwerk e.V.

Maike Kotten

Patientin

15:40 Uhr

Übelkeit, Juckreiz, Erschöpfung: Symptome und Nebenwirkungen in den Griff bekommen

Dr. Petra Voiß

Klinik für Naturheilkunde und Integrative Medizin, KEM | Evang. Kliniken Essen-Mitte

Prof. Dr. Ute-Susann Albert

Universitätsfrauenklinik Würzburg

Gabriele Kammler

Deutsche Gesellschaft für Integrierte Onkologie

16:30 Uhr

Aktuelle Therapieempfehlung: HER2-positiver Brustkrebs

Prof. Dr. Sherko Kümmel

Kliniken Essen-Mitte Klinik für Senologie / Brustzentrum, Essen

Prof. Dr. Marcus Schmidt

Klinik und Poliklinik für Geburtshilfe und Frauengesundheit, Universitäres Centrum für Tumorerkrankungen, Universitätsmedizin Mainz

Prof. Dr. Christoph Thomssen

Frauenklinik, Universitätsklinik und Poliklinik für Gynäkologie am Universitätsklinikum Halle (Saale)

17:10 Uhr

Ist weniger wirklich mehr? Die Nachsorge im Check

Prof. Dr. Nina Ditsch

Universitätsfrauenklinik Augsburg

Dr. Sophia Huesmann

Universitätsklinikum Ulm

17:40 Uhr

Wie die Diagnose Brustkrebs mich und mein Leben verändert hat

Prof. Dr. Kristin Härtl

HS Fresenius

Daniela Bock

Carina Traxler

Ines Schult

18:15 Uhr

Get together (Offener Austausch der Betroffenen)


Samstag, 04.02., Eierstockkrebs/Gebärmutterkrebs

10:30 Uhr

Workshop: Sozialrechtliche Fragen bei Krebs (Mit freundlicher Unterstützung von GlaxoSmithKline)

PD Dr. Ulf Seifart

Klinik Sonnenblick, Marburg

11:15 Uhr

Workshop: Spüre Deinen Atem, Deinen Körper und den Geist – Yoga zum Kennenlernen

Stefanie Ebenfeld

Yoga-Lehrerin, Offenbach

11:45 Uhr

Workshop: Fatigue – Der chronischen Erschöpfung begegnen (Mit freundlicher Unterstützung von Novocure)

Miriam Haintke

Patientin

13:30 Uhr

Begrüßung

Eva Schumacher-Wulf, Andrea Krull, Renate Haidinger

14:00 Uhr

Diagnose Eierstockkrebs: Erste Schritte mit Bedacht planen

Prof. Dr. Barbara Schmalfeldt

Klinik und Poliklinik für Gynäkologie, Universitätsklinik Hamburg-Eppendorf

Prof. Dr. Pauline Wimberger

Klinik und Poliklinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe, Universitätsklinikum Carl Gustav Carus an der Technischen Universität Dresden

14:40 Uhr

Aktuelle Therapieempfehlungen bei Ersterkrankung und Rezidiv

Prof. Dr. Dr. Jalid Sehouli

Klinik für Gynäkologie, Charité – Universitätsmedizin Berlin

Prof. Dr. Philipp Harter

KEM | Evang. Kliniken Essen-Mitte gGmbH

Prof. Dr. Annette Hasenburg

Klinik und Poliklinik für Geburtshilfe und Frauengesundheit, Universitätsmedizin Mainz

15:40 Uhr

Genetische Krebserkrankungen: Was es für mich und meine Familie bedeutet

PD. Dr. Karin Kast

Zentrum Familiärer Brust- und Eierstockkrebs am Universitätsklinikum Köln

Anne Müller

BRCA-Netzwerk e. V.

Dr. Bettina Jung

Eierstockkrebs Deutschland e.V.

16:20 Uhr

Übelkeit, Juckreiz, Erschöpfung: Symptome und Nebenwirkungen in den Griff bekommen

Prof. Dr. Barbara Schmalfeldt

Klinik und Poliklinik für Gynäkologie, Universitätsklinik Hamburg-Eppendorf

Prof. Dr. Pauline Wimberger

Klinik und Poliklinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe, Universitätsklinikum Carl Gustav Carus an der Technischen Universität Dresden

17:10 Uhr

Die beste Behandlung: Kompetenzzentren im Check

Dr. André Hohn

Frauenklinik Städtisches Krankenhaus, Kiel

Dr. Sara Nasser

Charité - Universitätsmedizin Berlin Berlin

17:40 Uhr

Wie die Diagnose Eierstockkrebs mich und mein Leben verändert hat

Manfred Gaspar

Städtisches Krankenhaus Kiel

Kirsten Hahn

Eierstockkrebs Deutschland e.V.

Bianka Malchow

Carmen Bachus

Eierstockkrebs Deutschland e.V.

18:15 Uhr

Get together (Offener Austausch der Betroffenen)


Sonntag, 05.02., Früher Brustkrebs

10:30 Uhr

Workshop: Unterstützung für Angehörige (Mit freundlicher Unterstützung von Novocure)

Dipl.-Psych. Daniela Breitschuh

Universitätsklinikum Köln, Innere Medizin I - Klinische Psychoonkologie

PD Dr. Jens Ulrich Rüffer

Deutsche Fatigue Gesellschaft e. V.

11:30 Uhr

Workshop: Neue Krebstherapien – Herausforderung an ein gutes Haut-/Schleimhautmanagement (Mit freundlicher Unterstützung von La Roche Posay)

Silvia Konrad

SK.Onkologie | Schulung & Beratung

12:30 Uhr

Workshop: Gemeinsam eine Therapieentscheidung treffen – Shared Decision Making (Mit freundlicher Unterstützung von Gilead)

Prof. Dr. Volkmar Müller

Universitätsklinikum Hamburg-Eppenorf, Klinik und Poliklinik für Gynäkologie

PD Dr. Jens Ulrich Rüffer

SHARE TO CARE

14:00 Uhr

Aktuelle Therapieempfehlungen: Hormonrezeptor positiver Brustkrebs

PD Dr. Oleg Gluz

Brustzentrum, Johanniter – Ev. Krankenhaus Bethesda Möchengladbach

Prof. Dr. Christian Jackisch

Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe, Sana Klinikum Offenbach

14:40 Uhr

Wissenschaftliche Studien: verstehen und nutzen

15:10 Uhr

Brustrekonstruktion: Welche Methode ist die richtige für mich?

Prof. Dr. Mathias Warm

Krankenhaus Köln-Holweide, Brustzentrum

Susanne Seydel

Brustkrebspatientin

15:50 Uhr

Gut essen - gut fühlen: Welchen Einfluss die Ernährung wirklich hat

Sarah Löhnchen

Beratungsstelle für Ernährung und Krebs, Patientenhaus am CCC München, CCCM-TZM

16:30 Uhr

Aktuelle Therapieempfehlungen: Triple-negativer Brustkrebs

Prof. Dr. Hans-Christian Kolberg

Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe, Universitätsklinikum Essen

Prof. Dr. Tanja Fehm

Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe, Universitätsklinikum Düsseldorf

17:10 Uhr

Patientenbeteiligung: Wir reden mit! Ihr auch?


Samstag, 04.02., Metastasierter Brustkrebs

10:30 Uhr

Workshop: Sozialrechtliche Fragen bei Krebs (Mit freundlicher Unterstützung von GlaxoSmithKline)

PD Dr. Ulf Seifart

Klinik Sonnenblick, Marburg

11:15 Uhr

Workshop: Spüre Deinen Atem, Deinen Körper und den Geist – Yoga zum Kennenlernen

Stefanie Ebenfeld

Yoga-Lehrerin, Offenbach

11:45 Uhr

Workshop: Fatigue – Der chronischen Erschöpfung begegnen (Mit freundlicher Unterstützung von Novocure)

Miriam Haintke

Patientin

PD Dr. Jens-Ulrich Rüffer

Deutsche Fatigue Gesellschaft e. V.

13:30 Uhr

Begrüßung

Eva Schumacher-Wulf, Andrea Krull, Renate Haidinger

14:00 Uhr

Metastasierter Brustkrebs: Bessere Prognose durch Präzisionsonkologie?

Prof. Dr. Peter Fasching

Universitätsklinikum Erlangen Frauenklinik, Erlangen

Prof. Dr. Wolfgang Janni

Universitätsklinikum Ulm

Prof. Dr. Peter Lichter

NCT Nationales Centrum für Tumorerkrankungen, Heidelberg

15:00 Uhr

Metastasen lokal behandeln: Möglichkeiten und Risiken der verschiedenen Optionen

Prof. Dr. Juliane Hörner-Rieber

Universität Heidelberg

Prof. Dr. Andreas Kurth

Uniklinik Mainz

Dr. Stefan Sponholz

AGAPLESION MARKUS KRANKENHAUS Klinik für Thoraxchirurgie

15:40 Uhr

Symptom- und Nebenwirkungsmanagement: Konkrete Hilfe bei Bedarf

Prof. Dr. Ingo J. Diel

Praxisklinik am Rosengarten, Mannheim

Prof. Dr. Jutta Hübner

Universitätsklinikum Jena, Klinik für Innere Medizin II

16:30 Uhr

Palliativteam: Wertvoller Begleiter in allen Therapie - und Lebensphasen

Dr. phil. Elisabeth Jentschke

Universitätsklinikum Würzburg, Comprehensive Cancer Center Mainfranken mit Zentrum für Palliativmedizin

Doris C. Schmitt

Stiftung PATH

Prof. Elke Jäger

Krankenhaus Nordwest, Frankfurt am Main

17:10 Uhr

HER2-low: Neuer Sub-Typ ermöglicht neue Therapieoptionen

Prof. Dr. Nadia Harbeck

Brustzentrum, LMU Klinikum München

Prof. Dr. Michael Patrick Lux

Frauen- und Kinderklinik St. Louise, Paderborn

17:40 Uhr

Ich soll immer positiv denken! Wie mach ich das?

Daniela Breitschuh

Uni-Klinik Köln

Christin Schilling

Christine Raab

18:15 Uhr

Get together (Offener Austausch der Betroffenen)