Print Friendly, PDF & Email

Mamma Mia!

Die eigene Erkrankung verstehen, die Therapiemöglichkeiten kennen und gemeinsam mit der Ärztin oder dem Arzt Entscheidungen treffen: Dabei steht Mamma Mia! Ihnen zur Seite. Mit wissenschaftlich fundierten Informationen und aus der persönlichen Erfahrung heraus.
Auf diesem Online-Portal sowie mit Mamma Mia! Das Brustkrebs-magazin und Mamma Mia! Das Eierstockkrebsmagazin.
 
Für alle, die bei Krebs mitreden wollen!
Mamma Mia! Patientenkongress

Der digitale Patientenkongress am 04. und 05. Februar 2023.
Mit den Themenschwerpunkten Brustkrebs, Eierstockkrebs & Gebärmutterkrebs.
Zur Kongressseite
Wissenswertes zu Brustkrebs
Mamma Mia! DAS MAGAZIN

Mamma Mia! möchte Ihnen und ihren Angehörigen helfen, einen Weg mit der Erkrankung zu finden: Mit wissenschaftlich fundierten Informationen, die eine wirkliche Auseinandersetzung mit der Erkrankung, den verschiedenen Therapiemöglichkeiten und dem Leben mit Krebs ermöglichen.

So will Mamma Mia! allen Betroffenen ein Stück weit die Angst nehmen und Mut machen, sich der Erkrankung zu stellen.

Mamma Mia! berichtet von den wichtigsten onkologischen Kongressen

Leben mit Krebs: Wissenswertes für den Umgang

Neueste Erkenntnisse aus Wissenschaft und Medizin
Praktische Hilfen für den Umgang mit Krebs
Persönliche Erfahrungen rund um die Erkrankung
Mamma Mia! - DER PODCAST
Mamma Mia! - Die Ratgeber
Ratgeber:
»Tumor ist nicht gleich Tumor«
Ratgeber: »Die fortgeschrittene Situation«

Mamma Mia! arbeitet mit einem Team aus Expertinnen und Experten zusammen. So werden alle Beiträge vor ihrer Veröffentlichung durch unseren wissenschaftlichen Beirat überprüft.

Unser Ziel ist es, wissenschaftliche Informationen verständlich zu vermitteln. Die Informationen können jedoch eine professionelle Beratung durch ausgebildete und anerkannte Ärztinnen und Ärzte nicht ersetzen. Auch dienen sie nicht dazu, eigenständig eine Diagnose zu stellen oder eine Therapie einzuleiten.