Haben Sie Brustkrebs im Frühstadium?

  • -
Print Friendly, PDF & Email

Anzeige


 

  • Wurde bei Ihnen ein Hormonrezeptor- positives, HER2-negatives Mammakarzinom im Frühstadium diagnostiziert?
  • Wurden Sie aufgrund Ihres Brustkrebses kürzlich operiert oder ist eine Operation bei Ihnen geplant?
  • Sind Ihre Lymphknoten befallen?
  • Hat Ihr Arzt von einem erhöhten Risiko für ein Wiederauftreten Ihres Tumors gesprochen?

Wenn ja, kommen Sie möglicherweise für die Teilnahme an einer neuen klinischen Studie infrage, in der Sie eine antihormonelle Standardtherapie gegen Ihren Brustkrebs im Frühstadium erhalten würden. Einige Studienteilnehmer werden zusätzlich zur Antihormontherapie ein Medikament erhalten, das sich noch in klinischer Erprobung befindet. Das Ziel der Studie ist es herauszufinden, ob das Studienmedikament zusammen mit der endokrinen Standard Therapie die Wahrscheinlichkeit senkt, dass der Krebs zurückkehrt. Wenn Sie die Studienkriterien erfüllen und teilnehmen wollen, müssen Sie sich bereit erklären, regelmäßig zu Studienbesuchen zu kommen, damit Ihre Gesundheit überwacht werden kann.

Falls Sie weitere Informationen wünschen, finden Sie diese Studie auch auf www.clinicaltrials.gov unter der EudraCT Nummer 2016-004362-26.

UM MEHR ZU ERFAHREN, WENDEN SIE SICH BITTE AN:
Hotline: 06172-273-2222
Email: MedInfo_GermanHUB@lilly.com